Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.)

Mit dem Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.)© öffnet sich Dir ein einzigartiger Erfahrungsraum. Begibst du dich in diesen Raum, kannst du dich sowohl als eine Faser im Gewebe des Lebens als auch in deiner essentiellen Kraft erfahren. Damit dies für dich erfahrbar wird, vereinigen wir hocheffiziente therapeutische Ansätze: Integratives EMDR, wachstumsorientierte phänomenologische Aufstellungsarbeit und originäre Timeline-Therapie.

Der Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.) ist ein wachstumsorientiertes Aufstellungsverfahren mit beschleunigter Informationsverarbeitung. Du gehst auf eine tief berührende, erhellende Einsichten vermittelnde, mehrdimensionale innere Entdeckungsreise. Auf dieser Reise durchläufst du Schritt um Schritt verschiedene Stationen: Über eine Bestandsaufnahme bekommst du ein Gewahrsein darüber, worauf deine Energie gerichtet ist. Du kommst in Kontakt mit deinem ureigenen Potenzial und erinnerst dich, wer du wirklich bist. Im Anvertrauen in etwas Größeres nutzt du dein Körpergedächtnis und entdeckst, was noch gesehen werden will, damit dein Potenzial zur vollen Blüte kommen kann. So löst du dich nachhaltig Schritt für Schritt aus dem Eingewobensein in Geschichte und Geschichten und integrierst gleichzeitig eigene, im Lebensfluss verborgene, bisher ungesehene und vergessene Anteile. Auf diesem Wege gewinnst du noch mehr Präsenz im Hier und Jetzt und erlebst das “Wunder”, wie dein Potenzial sich auf unterschiedlichen Ebenen nahezu von selbst zu entfalten beginnt.

Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.): Ein- und Aussichten

“Die Geburt ist nicht ein augenblickliches Ereignis, sondern ein dauernder Vorgang. Das Ziel des Lebens ist es, ganz geboren zu werden, und seine Tragödie, dass die meisten von uns sterben, bevor sie ganz geboren sind. Zu leben bedeutet, jede Minute geboren zu werden. Der Tod tritt ein, wenn die Geburt aufhört.” (Erich Fromm)

In einer sich stetig wandelnden Welt, sich selbst treu zu bleiben und voller Vertrauen mit dem Leben zu fließen, so wie es ist, ist wahrlich eine Lebenskunst. Diese Lebenskunst ist nicht zu machen. Diese Lebenskunst ist nicht willentlich herzustellen. Diese Lebenskunst stellt sich ganz von selbst ein, wenn du in Verbindung kommst mit deiner inneren Kraft.

Die gute Botschaft ist, das du diese innere Kraft schon in dir trägst. Das ist etwas, was du schon ins Leben mitgebracht hast, deine Mitgift sozusagen. Sie wartet nur darauf, von dir entdeckt und genutzt zu werden. Dafür braucht es nur eins: dass du aus deiner Problemtrance erwachst und deinen Schmerzkörper als Wegweiser nutzt, um unverdaute Erfahrungen ganzheitlich zu integrieren.

In dir ist deine gesamte Lebensgeschichte verkörpert. Was noch nicht verdaut ist, lässt dich dein Schmerzkörper wissen. Der Schmerzkörper bindet dich an deine Geschichte und Geschichten. So wirkt das was vorbei ist, in die Gegenwart hinein und hält dich davon ab, ganz im Moment und in deiner Kraft zu sein. Dein Schmerzkörper lässt dich wissen, was in deinem Bewusstsein noch nicht gesehen und integriert ist. In diesem Sinn sind deine Symptome „Drachen, die einen Schatz bewachen“. Anstatt sie weg machen zu wollen, nutzen wir sie als Wegweiser, um innere Schätze zu heben. Wenn du einmal erlebt hast, welche Wachstumskräfte in den unverdauten Erfahrungen und im Schmerz schlummern, kannst du nicht anders, als dich dieser inneren Transformation zu stellen. Das ist wie Phönix aus der Asche steigen, wie neu geboren werden. Wie endlich aufwachen und die Augen öffnen für eine tiefere Wirklichkeit.

Mit dem Potenzial-Erweckuns-Prozess (P.E.P.) laden wir dich zu einer einzigartigen Schatzsuche ein, die dich in Verbindung mit deinen inneren Wachstumskräften bringt und dich für dein ureigenes Potenzial öffnet. Der Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.) ist sowohl für Einzelpersonen, Paare als auch Gruppen von Menschen fruchtbringend einzusetzen. Die Verknüpfung hochwirksamer therapeutischer Ansätze mit der Haltung des Nicht- Wissens und Wollens, eröffnet dir einen Raum, wo du in deinem So- sein gelassen deiner inneren Bewegung folgen kannst. Dadurch geschieht Bewusstseinsentfaltung nahezu von selbst und du kannst so auf den Geschmack neuer Dimensionen befreiter Liebe kommen.

Wir versprechen dir schon jetzt, dass dieser Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.) dir den Weg noch weiter ebnet: dich ganz gut in dir zu Hause zu fühlen, noch offener  zu werden für das was ist und was zu dir kommt und im Kontakt mit deinem Potenzial noch erfüllter zu Leben, in dem deine befreite Liebe farbenfroh im JETZT erblüht.

Im Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.) geht es darum, dass du dich für deine essentielle Kraft öffnest. Dafür braucht es lediglich deine Bereitschaft, dich absichtslos auf diese berührende innere Reise mitnehmen zu lassen und ja zu dem zu sagen, was sich dir von sich aus zeigt. Wenn sich dann fühlen und denken mit der erfahrenen Wirklichkeit vermählen, kommt eine Kraft ins fließen, deren Größe und Intensität immer wieder sprachlos macht. Wenn du in deiner essentiellen Wirklichkeit aufgehst, bist du ganz geboren. 

Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.): Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Einzelpersonen und Paare, die sich ihrem ureigenen Potenzial öffnen wollen. Der Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.) bildet den vorläufigen Höhepunkt meiner Arbeit. Er hat die erste Prämiere zum Retreat in La Palma mit Bravour bestanden und unsere kühnsten Vorstellungen übertroffen. Jetzt wird er in einem eigenen Seminarformat zur Selbsterfahrung angeboten. Wir freuen uns, wenn du mit dabei bist. Diese Arbeit ersetzt keine medizinische und therapeutische Behandlung. Der Kurs setzt psychische Stabilität voraus und ein Mindestalter von 18 Jahren.

Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.): Kursdaten

Termine in 2018:

  • Pep 02: 04.-06.05.2018 in Feldberg
  • Pep 03: 03.-05.08.2018 in Feldberg
  • Pep 04: 07.-09.09.2018 in der Villa Kunterbunt in Essen
  • Pep 05: 05.-07.10.2018 in Feldberg

Kurszeiten

Kursgebühr: 387 € (Paartarif 674 €) Feldberg und 400 € (Paartarif 700 €) in Essen

Anmeldung: Du kannst dich auf unserer Institutsseite Online anmelden. Einfach den Button unten anklicken und deine Daten eingeben. Oder nutze das nachfolgende Metamorphosa-Anmeldeformular. Die P.E.P.-Selbsterfahrungskurse finden mit Ausnahme vom Kurs 4 in unserer “Heilpraxis Metamorphosa” im Kneipp-Kurort Feldberg statt. Wir freuen uns auf dich und wundervolle Integrations-Prozesse. 

Anmeldungsbutton

Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.): Anmeldeformular







 

Potenzial-Erweckungs-Prozess (P.E.P.): AGB Workshops

§ 1 Anmeldung: Mit Ihrer Anmeldung kommt ein verbindlicher Vertrag über die Seminarteilnahme zustande. Sie erhalten die Rechnung bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn.

§ 2 Haftung: Mit der Anmeldung übernehmen Sie für sich Haftung und Verantwortung für die Dauer der Kurse. Unsere Ausbildung und unsere Kurse ersetzen keine medizinische und therapeutische Behandlung.

§ 3 Teilnehmerzahl: Die Teilnehmeranzahl ist je nach Einzelausschreibung begrenzt. Die Anmeldungen werden in postalischer Reihenfolge berücksichtigt. Sind alle Plätze belegt, wird eine Warteliste angelegt.

§ 4 Zahlungsbedingungen Kurse in Deutschland:  Im Kurs-Preis inbegriffen sind alle Arbeits- und Übungsmaterialien sowie eine Tagungspauschale für Getränke und Snacks.

  • Die Kursgebühren sind 2 Wochen vor Beginn fällig.
  • Eine Stornierung der Teilnahme bis 5 Wochen vor Kursbeginn ist kostenfrei.
  • Bei einer Stornierung der Teilnahme zwischen 5 Wochen und 1 Woche vor Kursbeginn sind 50% der Kursgebühren fällig.
  • Bei einer kurzfristigen Stornierung der Teilnahme unter 1 Woche vor Kursbeginn ist der gesamte Kurspreis zu zahlen.
  • Bei Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entfallen die Stornierungskosten.

§ 5 Zahlungsbedingungen Kurse im Ausland: 

  • 30% der Kursgebühren sind 3 Monate vor Reisebeginn fällig.
  • Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Kursbeginn fällig.
  • Eine Stornierung der Teilnahme bis 3 Monate vor Reisebeginn ist kostenfrei.
  • Bei einer Stornierung der Teilnahme zwischen 3 Monate und 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Kursgebühren fällig.
  • Bei einer kurzfristigen Stornierung der Teilnahme unter 4 Wochen vor Kursbeginn ist der gesamte Kurspreis zu zahlen.
  • Bei Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entfallen die Stornierungskosten.

§ 6 Seminarannullierung: Die Veranstalterin kann das Seminar aufgrund geringer Teilnehmerzahl gegen volle Erstattung bereits gezahlter Gebühren absagen. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Im Falle höherer Gewalt durch z.B. Erkrankung der Seminar-Leitung wird baldmöglichst ein Ersatztermin angeboten.

§ 7 Preisermäßigung: Preisermäßigungen in Höhe von 10% erhalten Ehepaare, sofern sie beide den Kurs besuchen. Der erste Partner bucht zum vollen Preis, der zweite erhält dann die Ermäßigung.

§ 8 Gerichtsstand: Gerichtsstand ist ausschließlich Neustrelitz.

§ 9 Schlussbestimmungen: Zwischen den Vertragspartnern gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Abweichend davon ausgehandelte Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.

Stand vom 01.01.2017

Lust auf Potenzial-Erweckung?