Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

B1: Start iEMDR-Blockausbildung Essen

April 25 - April 29

iEMDR-Blockausbildung

Wir verfügen mittlerweile über eine 11jährige Ausbildungspraxis. Bei uns kannst du erfahrungsorientiert lernen, wie du die beschleunigte Informationsverarbeitung zum Wohle deiner Patienten für ein nachhaltiges Veränderungslernen nutzen kannst. Die integrative EMDR-Ausbildung erfolgt in 2 Modulen und umfasst insgesamt 10 Tage. Es finden EMDR-Ausbildungsgänge mit maximal 12 TeilnehmerInnen statt. Da wir bewusst einen Raum für die Bearbeitung von echten eigenen Themen öffnen, bauen Grund- und Aufbaukurs der iEMDR-Ausbildung aufeinander auf und werden gemeinsam gebucht. Therapeutisch Arbeitende erhalten bei mindestens einjähriger Praxiserfahrung ein Zertifikat als iEMDR-Therapeut. Alle anderen Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als iEMDR-Coach.

 

Integrative EMDR-Blockausbildung (B1) mit Dr. Inge Grell

  • 25.04.-29.04.2018  Grundkurs in Essen (NRW)
  • 18.07.-22.07.2018  Aufbaukurs in Essen (NRW)

Die Wirklichkeit kann nur im Jetzt erfahren werden. Wenn wir traumatische oder seelische Verletzungen noch nicht verarbeitet haben, dann ist ein Teil von uns noch in der Vergangenheit eingeschlossen. Mit integrativem EMDR kannst du Menschen sehr wirksam darin unterstützen, sich aus ihrem Eingewobensein in den Geschichten der Vergangenheit nachhaltig zu lösen. Hier lernst du nicht nur klassisches EMDR, sondern sehr wirkungsvolle zusätzliche Protokolle, mit denen du auch Ressourcen- und Zielorientiert arbeiten kannst. Das Besondere an dieser von mir entwickelten und in langjähriger praktischer Arbeit bewährten Vorgehensweise ist, dass ich sowohl bewusste als auch völlig unbewusste Zugänge nutze, die sehr schnell zum Wesentlichen führen. Darüber hinaus lernst du bei mir den Einsatz starker Heilwirbel auch beim EMDR- Standardprotokoll. Das ermöglicht es dir, deine Klienten nachhaltig und schonend im Heilungsprozess zu unterstützen.

 

Ausbildungsinhalte Grundkurs

Im Grundkurs der integrativen EMDR-Blockausbildung lernst du integrative EMDR-Prozesse professionell zu führen. Du trainierst, die beschleunigte Informationsverarbeitung für nachhaltige persönliche Veränderungen zu nutzen und erfolgreich lösungsfokussiert mit EMDR zu arbeiten. Über Lehrdemonstrationen machst du dich mit den Grundlagen des integrativen EMDR vertraut. Du bearbeitest in Kleingruppen wechselseitig zielgerichtet eigene seelische Belastungen. Über diese Arbeit erlebst du einerseits die Möglichkeiten eines integrativen Arbeitens mit EMDR, andererseits machst du erste Erfahrungen, integratives EMDR selbst in der Bearbeitung konkreter Anliegen durchzuführen. Wesentliche Inhalte im Grundkurs sind:

  • Geschichte und Wirkprinzip der EMDR-Arbeit,
  • Scheibenwischer zur kurzfristigen Entstressung,
  • Phasen und Grundhaltungen in der EMDR-Therapie,
  • Anamnese und Behandlungsplanung,
  • Vorbereitung und Stabilisierung,
  • Auswahl der Protokolle und Bewertung der Ausgangssituation,
  • Leitfaden und Grundsätze in der Arbeit mit Kognitionen,
  • Desensibilisierungsarten und Umgang mit Folgen des Reprozessierens,
  • Groundingtechniken und Stabilisierungsmöglichkeiten,
  • Erprobung von verschiedenen Ressourcen- Einwebtechniken,
  • Verankerung, Körpertest, Abschluss und Überprüfung der Arbeit,
  • Klassische EMDR-Protokolle (Standard/ Angst/ Zahnarztangst/ Phobie/ Trauma/ Dreamweaver),
  • Integrative EMDR-Protokolle (Zebra/ Ressourcen/ Powerweg).

 

Ausbildungsinhalte Aufbaukurs

Im Aufbaukurs der integrativen EMDR-Ausbildung lernst du  weitere Protokolle kennen. Du erhältst bei uns die Gelegenheit, eigene Erfahrungen in der integrativen EMDR-Arbeit zu reflektieren, wirst supervidiert und erweiterst dein Arbeitsspektrum mit weiteren kreativen Vorgehensweisen. Wesentliche Inhalte im Aufbaukurs sind:

  • Kreative Ressourcenarbeit mit EMDR,
  • Kraftvolle Heilwirbel für EMDR- Prozesse aufbauen und nutzen,
  • Ermutigungsübung (Erfolgskette für Einzelpersonen und Paare),
  • Abkopplung und Transformation von Traumasymptomen,
  • Prozesse der Übertragung und Gegenübertragung,
  • Klassische EMDR-Protokolle (Trauer/ Schmerz/ Verhalten/ Psychosomatik/ Sucht),
  • Integrative EMDR-Protokolle (Wunder/ Symptom/ Wunder- ABC),
  • Möglichkeiten des integrativen Arbeitens mit EMDR vertiefen,
  • Mentalfeldtherapie mit EMDR und andere integrative Bonbons,
  • Einsatz von bilateraler Musik und anderen Hilfsmitteln,
  • Supervision und Integration.

Hier kannst du dich noch einmal über alle Kurse  informieren und dich auch Online anmelden.

Details

Beginn:
April 25
Ende:
April 29
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
http://www.emdr-ausbildung.metamorphosa.com

Veranstalter

EMDR-Ausbildungszentrum Dr. Inge Grell
Telefon:
039831-590695
E-Mail:
emdr@metamorphosa.com
Webseite:
https://iemdr-ausbildung.metamorphosa.com

Veranstaltungsort

Villa Kunterbunt
Hammer Straße 116
Essen, NRW D-45257 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
039831-590695
Webseite:
https://iemdr-ausbildung.metamorphosa.com